Aktuelles

Covid-19 aktuell

 

Seit dem 18.11.2020 befinden sich 36 Schülerinnen und Schüler und eine Lehrkraft der Realschule Himmelsthür auf Anordnung des Gesundheitsamtes präventiv in Quaratäne. Drei Schüler wurden positiv auf Covid-19 getestet.

 

Wechsel ins Szenario B

ab Montag, 16. November 2020

 

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,


auf Anweisung des Gesundheitsamtes wechselt der Unterricht an der Realschule Himmelsthür ab sofort in das Szenario B (Unterricht im Wechselmodell), da die 7-Tage-Inzidenz in Stadt und Landkreis über 100 liegt und ein Schüler des 8. Jahrgangs positiv auf COVID 19 getestet wurde. Die Kontaktpersonen 1. Grades wurden bzw. werden informiert und befinden sich präventiv bis zum 25.11.2020 in Quarantäne.

Die Einteilung in die Gruppen A und B wird durch die Klassenlehrer per I-Serv mitgeteilt und steht außerdem in den Mitteilungsheften der Schülerinnen und Schüler. Am Montag beginnt der Unterricht mit der Gruppe A. Die A- und B-Gruppen wechseln täglich. Am Montag beginnt also die Gruppe A, Dienstag folgt Gruppe B usw. Weitere Informationen erhalten alle Schülerinnen und Schüler über I-Serv von den Klassenleitungen. Der Unterricht findet nach Stundenplan statt. Der Ganztagsunterricht entfällt bis zum 27.11.2020. Eltern, die eine Notbetreuung benötigen, wenden sich bitte an das Sekretariat unter der Telefonnummer 05121 - 301800.

Nach 14 Tagen, also am Montag, den 30.11.2020, kehren wir in das Szenario A zurück, wenn nicht zwischenzeitlich eine erneute Infektionsschutzmaßnahme vom Gesundheitsamt verhängt wird.

Für Rückfragen steht Ihnen Ihre Klassenleitung über I-Serv oder die Schulleitung telefonisch oder über I-Serv gerne zur Verfügung.

 

Wir bitten auch um Folgendes:

  • Mund-Nasen-Schutz: Wir bitten darum, die Maske auch während des Unterrichts zu tragen. Bitte für Ersatzmasken sorgen, damit die Maske im Laufe des Unterrichtstages gewechselt werden kann. Im Gebäude und auf dem Schulhof - wenn der Mindestabstand nicht eingehalten werden kann - besteht Maskenpflicht.
  • Lüften: Es gilt die Regel „20-5-20“. Nach 20 Minuten soll in jeder Unterrichtsstunde gelüftet werden. Ein Dauerlüften ist bei den herbstlichen Temperaturen nicht mehr möglich. Bitte zieht euch warm genug an und sorgt für eure eigene Gesundheit!

Unterricht im Kanu auf dem Hohnsensee

Sporttag der Klasse 7b der Realschule Himmelsthür

Spendenaktion zum Erntedankfest

Auch in diesem Jahr beteiligen wir uns an der Spendenaktion der Pfarrgemeinde Guter Hirt zum Erntedankfest, um die Arbeit des sozialen Mittagstisches zu unterstützen.

STADTRADELN 2020 - 

die Realschule Himmelsthür ist mit dabei

In diesem Jahr beteiligt sich die Realschule an der Fahrrad-Kampagne "STADTRADEL"

Entlassungsfeier unseres

10. Jahrgangs - mit Abstand besonders

Anders als gewohnt fand die diesjährige Zeugnisübergabe bei bestem Wetter im Freien und unter Einhaltung der coronabedingten Abstandsvorschriften und Hygienevorschriften statt.

Neue Trikots für die Realschule

Zum neuen Schuljahr haben die Kreiswohnbaugesellschaft (kwg) und der KEHRWIEDER am Sonntag die Realschule Himmelsthür mit einem neuen Trikotsatz ausgestattet.

Big Challenge 2020

Anders als geplant, konnten wir diesen Wettbewerb aufgrund der Hygienevorschriften nicht wie gewohnt in der Schule in Papierform durchführen. Jedoch gab es alternativ das Online-Angebot, von zu Hause aus, an diesem Wettbewerb teilzunehmen.

Berufsorientierungsmesse für Schüler von Realschule und Gymnasium

Großer Andrang herrschte an den Ständen der verschiedenen Firmen und Einrichtungen.

Realschule Himmelsthür
Jahnstr. 25
31137 Hildesheim 

Telefon: 05121/3018300

E-Mail: rs-himmelsthuer@

schulen-hildesheim.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright Realschule Himmelsthür