Vier neue „Net-Piloten“ am Start

Nun können sie starten, die vier neuen Net-Piloten der Realschule Himmelsthür. Nikodem (9a), Alina (9b), Mia und Luk (beide 9c) sowie Lehrerin C. Sima haben sich in den vergangenen Wochen von den Fachkräften von "Schule stärken" des Bereichs Jugend der Stadt Hildesheim zu Net-Piloten ausbilden lassen.

„Net-Piloten“ ist ein Projekt in Kooperation mit der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, das Jugendliche an den Schulen über die negativen Folgen exzessiver Computerspiel und Internetnutzung aufklären, die Selbstreflexion des eigenen Spielverhaltens und Internetgebrauchs fördern, Jugendliche zu einem veränderten Nutzungsverhalten ermutigen und bei Problemen die Bereitschaft zur Beratung wecken soll. Das Besondere an diesem Projekt ist, dass die Schülerinnen und Schüler dazu ausgebildet worden sind, ihre Mitschüler und Mitschülerinnen zu informieren. Dazu bekamen die vier Realschüler Methoden an die Hand, mit denen sie in die Schulklassen gehen und auf Augenhöhe Projekte anbieten können.

Realschule Himmelsthür
Jahnstr. 25
31137 Hildesheim 

Telefon: 05121/3018300

E-Mail: rs-himmelsthuer@

schulen-hildesheim.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule Himmelsthür