Rekord beim zehnten Summer Bowl

Im Rahmen des Spiel- und Sportfestes der Realschule Himmelsthür hat das Flag-Football-Team der Realschule, die Hurricanes, das Nachwuchsturnier Summer Bowl X (in den Jahrgängen 5. bis 7. Klassen) gewonnen. Die Andreanum Lions holten im Summer-Bowl- Gesamtturnier (7. bis 13. Klassen) den Titel. 

Es war das erhofft große Event zum zehnjährigen Bestehen der Hildesheim School Invasion, dem Schulprojekt der Hildesheim Invaders. Diesmal meldeten sich zehn Schulen mit 17 Teams an - der bisherige Rekord lag bei 14 Teams.

Als Überraschungsteam bei den Freshmen (5. bis 7. Klassen) konnten die Waldorf Dragons, die vorher nur dreimal zusammen trainiert hatten, als Gruppenzweiter ins Finale gegen die Realschule Himmelsthür Hurricanes Freshmen einziehen. Aber die Himmelsthürer Realschüler gewannen dann das Endspiel mit 13:8, Turnier Organisator und Lehrer Gero Gallus: „Ich bin überglücklich, dass meine kleinen Jungs gewinnen konnten, sie haben hart dafür trainiert.“ Im Spiel um Platz drei mussten sich die GymHim Colts den starken OBS Lamspringe mit 14:0 geschlagen geben.

Auch in den Gruppen der Sophomores (7-9 Klasse), Varsity (8.-10.) und Seniors (11.-13.) gab es starke Spiele. Die jeweils Gruppenersten und Zweiten, sowie die zwei stärksten Dritten zogen in das Viertelfinale ein. Das Finale gewannen die Andreanum Lions, die von Invader- Running-Back Phil Gambel gecoacht werden, mit 16:8 gegen die Michelsen Fighting Farmers. Im Spiel um Platz drei siegten die GymHim Colts Varsity den Pokal mit 8:6 gegen die Marienschule Wild Boys.

Running Back Ziar Vater (mit Ball) von den Himmelsthür Hurricanes sorgt im Finale gegen die Waldorf Dragons mit seinen Läufen immer wieder für Raumgewinne.

Realschule Himmelsthür
Jahnstr. 25
31137 Hildesheim 

Telefon: 05121/3018300

E-Mail: rs-himmelsthuer@

schulen-hildesheim.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Realschule Himmelsthür